Leben in Balance

Für wen ist Neurofeedback geeignet?

Jede Altersstufe vom Vorschulalter bin ins hohe Alter kann von den Vorzügen des Neurofeedbacks profitieren.
Neurofeedback ist relativ leicht anzuwenden, hat keine bekannten Nebenwirkungen und ist absolut schmerzfrei.

Neurofeedback ist quasi das Jogging fürs Gehirn. Wer joggt trainiert seinen Körper und kann auf Dauer längere Strecken mit mehr Ausdauer laufen. So wird auch das Gehirn durch das Neurofeedback flexibler. Es kann sich leichter anpassen. Wodurch z. B. Konzentration und Entspannung gesteigert werden und Stress leichter bewältigt werden kann.

Welchen Nutzen hat Neurofeedback?

Durch die Optimierung der Hirnströme kann die Aufmerksamkeit, die Wahrnehmung, das Verhalten, das Wohlfbefinden insgesamt positiv und ganzheitlich beinflusst werden.

Was ist Neurofeedback?

Neurofeedback ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode zur Messung und Verbesserung der Gehirntätigkeit. Mittlerweile wird dieses wirkungsvolle Gehirntraining weltweit eingesetzt.

Neueste Erkenntnisse der Gehirnforschung bilden die Basis, dass spezielle Verhaltensmuster sich stets auf dieselben Gehirnwellenmuster zurückführen lassen.
Da diese unbewusst ablaufen, sind sie kaum zu erfassen. Neurofeedback macht die Gehirnwellenaktivität durch ein akustisches oder visuelles Signal sichtbar. Auf diese Weise kann die Gehirnaktivität korrigiert bzw. angepasst werden.

Die Lernprozesse unseres Gehirns führen dazu, dass der Anwender in der Neurofeedbackbehandlung die trainierten Zustände häufiger und gezielter herbeiführen

Übersicht der Anwendungsbereiche von Neurofeedback im privaten und beruflichen Bereich

  • Reduzierung des Stresspegels (Burnoutprophylaxe)
  • Steigerung der Entspannungsfähigkeit
  • Aufmerksamkeitstraining
  • Verbesserung der Merkfähigkeit
  • Konzentrationssteigerung
  • Entfaltung der eigenen Potenziale

Therapeutische Anwendung:

  • Angststörungen
  • Aufmerksamkeitsstörungen (ADS/ADHS)
  • Autismus
  • Depression
  • Schlaflosigkeit
  • Traumabehandlung
  • Migräne (körperlich abgeklärt)
  • Tinnitus
  • Burnout
  • Demenz

Mit Neurofeedback sportliche Höchstleistungen erreichen

Viele erfolgreiche Sportler nutzen Neurofeedback bereits für ein effizientes Training und zielgerichtet im Wettkampf zur mentalen Stärkung.


Was bringt Neurofeedback im (Leistungs-) Sport?

  • auf den Punkt fokussiert sein z. B. beim Golf, Tennis etc. und die eigenen Ressourcen gezielt und flexibel nutzen

  • im Peak Performance Training Höchstleistungen mühelos abrufen und zwischen fokussierter Aufmerksamkeit und Entspannung hin und her wechseln

  • hemmende Stresszustände und übergroße Nervosität in Wettkämpfen deutlich reduzieren

  • insgesamt mentale Klarheit und erhöhte Gedächtnisleistung

    Neurofeedback mobil…
    Ich komme sehr gern mit meinem Neurofeedback-Mobil zu Ihnen in den Sportclub. Vereinbaren Sie einen Termin!

Neurofeedback vielfältig hilfreich…

  • Brauchen Sie gerade im privaten Umfeld mehr Ausgeglichenheit?
  • Sind Sie beruflich stark gefordert?
  • Stehen Sie aufgrund einer besonderen Lebenssituation unter Stress?
  • Haben Sie besondere Ziele, die Sie erreichen möchten?
  • Oder möchten Sie sich einfach etwas Gutes tun und entspannen?

Wie kann Neurofeedback Sie oder Ihre Familie unterstützen?

Gern können wir Ihre Fragen oder Anliegen in einem Gespräch klären. Nehmen Sie Kontakt zu mir auf!